Hier entstehen in Kürze - BIS ENDE NOVEMBER 2020 - Atemanleitungen zur Stärkung des Immunsystems.

Für jetzt sofort:

Inzwischen können Sie die Atmungsanweisung von Dr. Shioya mit folgendem Zusatz praktizieren:

Nach dem Atem anhalten (siehe link) und dem folgenden Ausatem stellt man/frau sich mit dem nächsten Einatmen Folgendes vor:

Durch das Wurzelchakra einatmen - Luft und Energie in der Vorstellung sowie dem Versuch, es wirklich zu FÜHLEN über die Wirbelsäule in die Mitte des Kopfes lenken (Epiphyse) - Atem anhalten und in die Mitte des Kopfes hinein konzentrieren. Nicht erschrecken bei Lichtreflexen, das ist ein gutes Begleitzeichen. - Dann weiter mit Dr. Shioyas Atmung fortfahren.